Tröstende Klänge - Stimme und Instrument  


Auf Wunsch beziehen Sie die musikalische Gestaltung mit ein. Dies ist  sowohl instrumental mit Piano, Gitarre oder Harfenspiel, wie auch gesungen mit Begleitung dieser Instrumente möglich.

Gerne ergänze ich auch die Abschiedsrede mit meinem Gesang á cappella (ohne Begleitung) oder zum Playback.

Die Musik ist für die Trauergemeinde eine Möglichkeit tief in Gedanken mit dem Verstorbenen Verbindung aufzunehmen, ihm noch einmal ganz nah zu sein und das gemeinsame Leben Revue passieren zu lassen. 



Empfehlungen

Zusammen trauern - gemeinsam Abschied nehmen - trotz Distanz

Mit einem berührenden Film geben wir Ihnen die Gelegenheit, gemeinschaftlich zu trauern

Gemeinschaft gibt uns Halt und Kraft. Das merken wir besonders in schweren Zeiten, wie zum Beispiel beim Verlust eines geliebten Menschen. Sich gemeinsam mit Familie und Freunden von den Verstorbenen zu verabschieden, kann sehr tröstlich sein. Doch ist es vielen, nicht nur älteren Menschen, leider oft nicht möglich, an Trauerfeiern persönlich teilzunehmen.

Wir möchten ermöglichen, dass trotzdem alle Verwandte und Freunde gemeinsam um einen geliebten Menschen trauern können. Wenn schon nicht gleichzeitig an einem Ort, so doch in der Trauer auf Distanz vereint.

 

Andres Müller

Vordere Pfaffenleite 9

91358 Kunreuth

Telefon: 09199/696 1400

E-Mail: mail[a]zusammen-trauern.de


Berührende Musik und Klänge mit Handpan mit Petra Eisend


Im Jahr 2006 habe ich meine eigene Trauer über den Verlust eines geliebten Freundes musikalisch verarbeitet. Ein herzliches Dankeschön gilt Ralf Wunschelmeier für die Komposition des Soundtracks und die Studioarbeit.

Download
Nie verliern - Sabine Krause/ Ralf Wunschelmeier
02 Nie verliern.mp3
MP3 Audio Datei 3.3 MB